Cindy´s kleine WeltPhotobucket - Video and Image Hosting
Last Minute Kroatien Mit Bloglines abonnieren
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Werke 2008
  Werke 2007
  Werke 2006
  Bilder von meinem Sohnemann
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  meine Amazonwunschliste
  meine Dealerin
  meine Wollprinzessin
  Muzucat
  Petra strickt
  Ruthy´s Hobbyblog
  Sindee
  Socken-Magie
  Stricksucht Nicole
  Yewa´s Stricktüte


http://myblog.de/cindysstrickwelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wir sind wieder zurück

Seit Sontag in der Fr?h sind wir wieder daheim.

Am Dienstag hatte meine Freundin ja Geburtstag, und sollte endlich den langersehnten Pullover bekommen. Ein Anprobe am Montag hatte zur Folge das wir gemeinsam das Ding wieder aufgeribbelt haben.
Das Sonja abgenommen hat ist ja noch m Bereich des m?glichen, aber das sie kleiner geworden ist, das bezweifel ich doch sehr stark. Der Pullover ist doch beim stricken schon l?nger und breiter geworden. Sehr seltsam.

Morgen fahren wir dann zum Wollcenter-muenchen und dort darf sie sich dann ne neue Wolle aussuchen und dann strick ich ihn halt neu.

F?r mich habe am Montag auch was neues angefangen. Sobald es sich lohnt gibt es auch Fotos.
4.8.05 12:03


langsam muß ich hier im Blog

mal wieder in die Puschen kommen.
Ab heute abend gibt es wieder regelm??ig ein Betthupferl. Es sei denn ihr wollt keins lesen, dann sagt bescheid.

Letzte Woche Montag habe ich ja einen Pullover f?r mich angefangen. Bilder habe ich noch keine gemacht, aber evtl. morgen. Bisher hat es sich nicht wirklich gelohnt. Das R?ckenteil ist ganz aufregend langweilig wei?. Die ersten Farben sind jetzt im Vorderteil. Das habe ich auch schon zur H?lfte gestrickt. Erst die ?rmel bekommen so richtig Farbe.

Letzten Freitag waren wir ja im Wollcenter in M?nchen . Ich musste mich echt am Riemen reisen, damit ich nich wie eine Verr?ckte einkaufe.
F?r meine Freundin gab es 1 Kilo sonnengelber Wolle f?r einen Pullover f?r sie. Dann gab es 500g f?r irgendein Tuch f?r sie. Und dann noch ca. 4,5 Kilo Wolle f?r div. versch. Pullover f?r mich. Das ganze wurde noch so gefasst (oder wie man das auch immer schreiben mag), damit ich es im Schnitt mit 4er Nadel stricken kann. Es ist n?mlich alles ganze d?nne Konenwolle gewesen. Auf jeden Fall haben wir f?r das ganze Spielchen 77 Euro gel?hnt. Fand ich echt preiswert. Jetzt hoffe ich , da? morgen endlich die Wolle mit der Post kommt. Dann gibt es auch ein Foto davon.
So jetzt werde ich CSiI weiterguggen und dabei fleissig weiternadeln und sp?ter gibt es dann das Betthupferl.
9.8.05 20:55


Betthupferl

Letztens ging ich an einem Buchladen mit religi?sen B?chern vorbei, als ich einen "Hupe, wenn Du Jesus liebst" Sto?stangenaufkleber sah.

Ich war gut aufgelegt, und weil ich gerade von einer gelungenen

Kirchenchorauff?hrung kam, kaufte ich mir den Sticker und klebte ihn aufmeinen Wagen.

Mann, bin ich froh, dass ich das gemacht habe!

Die nachfolgende Begebenheit geh?rt zum Erhebensten, was mir je widerfahren ist.

Ich musste an einer roten Ampel stehen bleiben, und w?hrend ich gerade ?ber den Herrn und seine G?te sinnierte wurde die Ampel gr?n, ohne dass ich es bemerkte. Da war es gut, dass auch jemand anderes Jesus liebte, denn h?tte der nicht gehupt, w?re mir das wohl nie aufgefallen. Mir fiel auf, dass
VIELE Menschen Jesus lieben!

W?hrend ich da so stand, fing der Typ hinter mir wie wild zu hupen an, und er lehnte sich aus dem Fenster seines Wagens und schrie "Bei Gott, vorw?rts! Vorw?rts!"

Wie ?berschw?nglich dieser Mann Jesus doch liebte!

Alle fingen zu hupen an, und ich lehnte mich ebenso aus dem Fenster und winkte und l?chelte diesen vielen Gl?ubigen zu. Ich hupte sogar mehrmals, um an Ihrer Liebe teilzuhaben.

Ich sah einen anderen Mann, der mir mit dem ausgestreckten Mittelfinger zuwinkte. Ich fragte meinen Enkel auf dem R?cksitz, was denn das zu bedeuten habe, und er meinte es w?re wahrscheinlich ein 'hawaiianischer Gl?cksgru?' oder so.

Nun, ich habe noch nie jemanden aus Hawaii getroffen, also gab ich ihm den Gru? zur?ck.

Mein Enkel brach in Gel?chter aus, offensichtlich genoss auch er diese religi?se Erfahrung.

Einige Leute waren so gefangen in der Freude des Augenblicks, dass sie aus ihren Wagen stiegen und zu mir kamen. Ich wette, sie wollten wissen, welche Kirche ich besuche, oder sie wollten einfach nur mit mir beten, aber da bemerkte ich die gr?ne Ampel.

Ich winkte also noch einmal l?chelnd meinen Br?dern und Schwestern zu und fuhr weiter.

Mir fiel noch auf, dass ich der einzige Wagen war, der es ?ber die Kreuzung schaffte, bevor es wieder rot wurde.

Ich war ein wenig traurig, dass ich diese Leute nach all der Gottesliebe, die wir miteinander genossen hatte verlassen musste, also wurde ich langsamer, lehnte mich noch einmal aus dem Wagen und winkte ihnen ein letztes mal den 'hawaiianischen Gl?cksgru?' zu, w?hrend ich davonfuhr.

Lobe den Herren f?r solch wunderbare Menschen!
9.8.05 22:38


so, die Wolle ist endlich da

Heute hat der Paketbote endlich die Wolle gebracht. Gab auch gleich ein paar Fotos gemacht.
So wie die Wolle da steht hat sie 57 Euro gekostet.
Image hosted by Photobucket.com

Am besten gef?llt mir diese Wolle. Das ist einfach eine sooo sch?ne Farbe. Die hat es mir echt angetan. Damit werde ich versuchen einen Klaralund so frei nach Schnauze nachzustricken.
Image hosted by Photobucket.com

Und hier gibt es noch Fotos von meinem derzeitgen Werk
Image hosted by Photobucket.com

Image hosted by Photobucket.com
10.8.05 13:24


Betthupferl

Ein Mann trifft im Wald eine Fee. Diese sagt, er h?tte drei W?nsche frei, doch die Sache hat einen Haken: Alles was er sich w?nscht, bekommt auch seine Schwiegermutter und zwar doppelt!

Also ?berlegt der Mann und sagt, er h?tte gerne einen Ferrari. Schwup - steht ein Ferrari vor ihm und seine Schwiegermutter bekommt zwei. Dann w?nscht er sich eine Villa am Meer und Schwup - bekommt er eine, seine Schwiegermutter erh?lt zwei Villen.

Voller Missgunst und Neid ?berlegt der Mann und sagt der Fee schlie?lich seinen dritten Wunsch: "Ich w?nsche mir 40 Grad Fieber!"

10.8.05 22:21


Juchuuuuuuu

Er ist fertig. An und f?r sich wollte ich den Pullover schon am Montag beim Maschentreff anziehen. Aber ich hatte am WE mal wieder einen arg schlimmen Game-Anfall und des wegen sind die Nadeln allein auf der Couch liegen geblieben.

Image hosted by Photobucket.com

So, und aus den Resten wollte ich erst einen RVO machen, habe mich aber jetzt f?r einen Klaralund entschieden.
16.8.05 21:55


Betthupferl

James Bond f?hrt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Dort stellt er es ab und klebt einen Zettel an den Rahmen: "Stehlen zwecklos! James Bond."
Als er Feierabend hat, ist sein Fahrrad weg, aber der Zettel liegt auf dem Boden: "Verfolgen zwecklos! Jan Ullrich."
19.8.05 23:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung