Cindy´s kleine WeltPhotobucket - Video and Image Hosting
Last Minute Kroatien Mit Bloglines abonnieren
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Werke 2008
  Werke 2007
  Werke 2006
  Bilder von meinem Sohnemann
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  meine Amazonwunschliste
  meine Dealerin
  meine Wollprinzessin
  Muzucat
  Petra strickt
  Ruthy´s Hobbyblog
  Sindee
  Socken-Magie
  Stricksucht Nicole
  Yewa´s Stricktüte


http://myblog.de/cindysstrickwelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
viele Socken

13/2008
Gr. 36 (Wolle Harthmut)
(für meine Oma, die ja Ostern rumgejammert hat, dass sie nur 1 Paar Socken von mir hat)
Photobucket

12/2008
Gr. 41
Das ist eine Tausendschön. Auf dem Strang hat mir die Wolle tausendmal besser gefallen. Beim stricken dachte ich bekomme Augenkrebs. Vom Strickgefühl her, ist die Wolle kaum zu toppen. Anfühlen tut sie sich einfach toll.
Photobucket

11/2008
Gr. 43 (Wolle Harthmut)
Diese Wolle hat sich fast von alleine verstrickt. DIe ist fast si weich und angenehm wie eine Wollmeise. Vom Strickgefühl her würde ich sagen, da ist Seide mit drinnen. Auf der Bandarole stand aber nix davon. Allerdings hat sich ein Farbfehler und somit auch ein Rapportfehler eingeschlichen, aber ich hab es geschafft, den Fehler ( er kam 2xmal vor) an die gleiche Stelle zu platzieren, so sieht es aus als wenn es fast gewollt so ist. ;-) Naja Not macht erfinderisch.
Photobucket

10/2008
Gr. 43 (Wolle Harthmut)
Das ist die gleiche seidige Qualität wie die grau/roten Socken. Hier gab es auch auch keine Farbfehler. Zumindest nicht in dem Sinn das man ihn sehen kann. Die Wolle hat beim stricken stark abgefärbt. Die Socken kommen also als nächsten nochmal in Essig in der Hoffnung das die Farbe sich noch fixieren lässt.
Photobucket

09/2008
Gr. 25/27 für Tim (Wolle Harthmut Baumwolle)
Mein Sohn weigert sich seit Ewigkeiten Socken anzuziehen die ich ihm gestrickt habe. Die würden an den Füßen ja soooooooo weh tun. Vor kurzen kam er mit dem grün/weißen Baumwollgarn und meinte das er aus dieser Wolle Socken haben will. Und da ich eine brave Mama bin habe ich es auch getan.
Photobucket
28.3.08 17:32


auch mal Food bloggen will ;-)

ich hab eben mal schnell eine Nudelsuppe gekocht. Ich mag eigentlich ja keine Suppen, aber heute war mir irgendwie danach. Und das gute daran ist, sie schmeckt mir sogar ;-)

Photobucket
28.3.08 17:17


Böses Muttertier

Als Mutter ist man ja dazu bestimmt möglichst alles Böse von seinem Kind fernzuhalten.
Was macht man aber als Mama wenn man eine gaaaaaanz schlimme Spinnenphobie hat und der liebe Sohnemann auch irgendwie dazu neigt? Und ausgerechnet neben dem Lichtschalter im KiZi befindet sich so eine furchteinflösende riesengroßen Spinne (so im Durchmesser ca. 1cm ;-)).
Mama ist nicht in der Lage auch nur das KiZi zu betreten.

Also kramt Mama in den Gehirnzellen und versucht sich etwas zu überlegeb. Und das einzige was ihr einfällt, dem Sohnemann einzureden, dass er gar keine Angst vor der Spinne hat und doch schon fast so groß und stark ist wie der Papa, der muss sonst immer diese Monster entfernen, und er es sicher mit einem T*mpo schafft die Spinne zu nehmen und auf den Balkon zu bringen, ich mach dann auch solange die Balkontür auf, so dass er nur schnell rausrennen braucht.

Ach was war ich stolz auf meinen kleinen Mann. Er hat es tatsächlich geschafft. Und irgendwie hatte ich fast den Eindruck das er anschließend bestimmt 5cm größer war. ;-)
28.3.08 17:04


Endlich Urlaub

Wobei noch habe ich ja keinen Urlaub. Erst ab Montag. Heute habe ich die Zeit schon rausgearbeitet ähm reingearbeitet.
Aber ichhoffe das der Urlaub besser wird als der heutige Tag.

Bin heute wie immer um 6 aufgestanden habe *gäääähn*, Tim dann um 7 in den KiGa gebracht. Und bis ich wieder daheim war, hatte ich rasende Kopfschmerzen. Toll, so liebe ich meine freien Tage. Ich wollte den freien Tag eher sinnvoller nutzen, statt im Bett rumzugammeln.

Jetzt werd ich noch ein wenig die Nadeln schwingen. Müsste eigentlich noch auch blitzdingsen. Hab nämlich noch 5 fertige Paare Socken hierrumliegen. Das nächste Paar ist schon auf den Nadeln.
28.3.08 12:21


bin nix mehr gewohnt

Ich bin ja nun so gar nix mehr gewohnt. Die zeit bis 14 Uhr zieht sich ja wie Kaugummi. Wie habe ich das früher geschfft wo ich teilweise früher angefangen und dann bis 18 Uhr hier gehockt habe und mir die Finger wundgetippt habe. Ich bin wirklich ein Weichei geworden

27.3.08 13:36


Doppelbloggen

Nachdem ja Myblog hin und wieder rumzickt, aber ich ansich Myblog sehr mag, und ich trotzdem bloggen mag, wenn Myblog zickt (oh mann, was für ein blöder Satzbau) werde ich jetzt zweigleisig fahren.

Und wenn Myblog spinnt, dann halt nur auf der anderen Seite und werde ich es dann später hierher kopieren. Denn manchmal muss ich meine Gedanken dann los werden wenn sie mich grad drücken und nicht erst dann wenn Myblog mich lässt.

Der andere Blog wird nix großartiges werden, es lässt sich sowiet ich es einsehen kann, auch net viel dran rumspielen, ist ja auch net so wichtig.

Wenn es interessiert kann den Ersatzblog dann HIER finden.
27.3.08 09:33


Schlechter Tag - Guter Tag

Der heutige Tag fing nicht gut an. Mein Rosti wollte nicht ums verrecken starten. Nur gut das die Werkstadt nicht weit entfernt ist und der Mechaniker in 5min da war. Er hat ein wenig im Motorraum rumgespielt. Irgendwann hatte sich Rosti zum anpringen dann doch entschlossen. Und der Mechaniker weiß trotzdem nicht was mit dem Auto war.

So mag man seinen Tag wirklich nicht starten. Und ich habe schon mit dem schlimmsten gerechnet was mich wieder im Büro erwarten könnte. Außer unzähligen noch zu schreibenden Arztbriefen. Denn wie es der Zufall will müssen wir wieder mal zu zweit die Arbeit von 5 Leuten stemmen. Aber das ist ja nix neues.

Vor ein paar Minuten kam der lang ersehnte Maler zur Tür herein und fragte ob er morgen das Büro streichen könnte. Na und ob er kann. Nix lieber als das. Da bleibt zwar wieder ne Menge Arbeit liegen, denn wir können in dieser Zeit logischerweise nix arbeiten, aber immer noch besser als wieder Monate lang zu warten, bis er für unser Büro mal Zeit hat.

Morgen müsste ich nur 3,25 Std arbeiten. 1,25 Std bin ich schon im Plus. Also bleiben summa sumarum noch 2 Std. übrig. Die werde ich dann heute einfach länger arbeiten und bleibe dann morgen danheim. Und ab kommenden Monatg habe ich eh 2 Wochen Urlaub. Also fängt dann mein Urlaub schon morgen an. Hach ist das schööööön.
27.3.08 09:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung